Ask the man
who owns one





Packard als Werbeträger in den 1920iger Jahren

Liebe Clubfreunde

Ab sofort wird die Website www.packardclub.ch von mir betreut. Das Layout und die Inhalte habe ich mehrheitlich von Heinz Rhomberg übernommen.

In den nächsten Tagen werde ich die Fotos, welche ihr bis anhin auf MyDrive gefunden habt, direkt in die Website einbauen. Sie bleiben wie bis anhin geschützt. Die Zugangsdaten sende ich euch dann per E-Mail.

1. Oktober 2021, Walter Riesen


News


Winterhöck 2021 in Langenthal

Die Einladung und das Anmeldeformular habt ihr von Susi und Walter Jenni per E-Mail erhalten (siehe Links).
Bitte beachtet: Anmeldefrist ist der 22. Oktober 2021.


Unser PR-Verantwortliche Hans-Ruedi Wyss hat drei Beiträge verfasst zu den letzten schönen und erfolgreichen Anlässen:

Sommerfahrt 2021

Hansjörg Gut vom Feuerwehr-Pikettverein Glattfelden hat die diesjährige Sommerfahrt eingeladen. Bei prächtigem Sommerwetter trafen wir uns in Untersiggenthal im Kanton Aargau. Parkiert wurde nicht auf einem x-beliebigen Parkplatz, sondern mitten im alten Dorfkern auf den Vorplätzen der schmucken, alten Häuser.

Nach Kafi und Gipfeli, der Begrüssungsansprache von Hansjörg besichtigten wir das interessante und umfangreiche Ortsmuseum. >> www.ortsmuseum-untersiggenthal.ch

Danach Weiterfahrt im «Konvoi» zum Rest. Höfli in Otelfingen ZH. Auf dem grossen Parkplatz konnten wir unsere 14 Fahrzeuge in eindrücklicher Vierer-Kolonne aufstellen.
Mittels einer Drohne wurden Fotos und auch ein Video von den Fahrzeugen erstellt.
Nach dem Mittagessen im gemütlichen Garten, fuhren wir wiederum im Konvoi weiter.

In Oberhasli ZH besichtigten das vielseitige Museum «d’Schüür». Zu sehen war eine grosse Vielfalt von alten Geräten und Werkzeugen von verschiedensten, ehemaligen handwerklichen Berufen. In der Gartenwirtschaft sassen wir gemütlich beisammen, löschten den Durst und stärkten uns für die Heimreise. >> www.museum-oberhasli.ch

Besten Dank an Hansjörg und Petra, mit seinen Helfern vom Pikettverein Glattfelden
für die tolle Programm und die tadellose Organisation.

Als Fotografen waren tätig: Hansjörg, Petra, Susi und ich. Besten Dank für die tollen Fotos.

Diese Bilder gibt's hier: Sommerfahrt 2021

Euer Hans-Ruedi Wyss


2-Tagesfahrt 2020

Wie gemäss Jahresprogramm vorgesehen fand am 5. und 6. September unsere traditionelle 2-Tagefahrt statt. Diese wurde perfekt organisiert vom Verein Packard 33. Lest dazu den Artikel (pdf) im Wädenswiler/Richterswiler-Anzeiger und auch den Bericht in der online-Ausgabe: waedenswiler-anzeiger.ch/2020/09/17/packard-oldtimer-raritaeten-auf-grosser-fahrt Verschiedene Fotografen waren aktiv, Bilder siehe: 2-Tagesfahrt 2020

Ausserdem begleitete uns ein Filmteam und erstellte einen 22-minütigen Film des ganzen Anlasses.EEs war geplant diesen Film anlässlich des Winterhöck 2020 vorzuführen, was leider nicht möglich war. Wir werden das am Winterhöck 2021 nachholen.


Sommerfahrt 2020

Am 14. Juni 2020 fand die Sommerfahrt 2020 statt. Der Packardclub war eingeladen von unserem Mitglied Max Hess. Vielen Dank für die Präsentation der Firma, der Oldtimersammlung sowie für die feine Verpflegung. Es war ein interessanter Tag! Bilder zur Sommerfahrt 2020.


Frau Krikorian aus Paris hat aus dem Nachlass ihres Mannes einen Packard 120B zu verkaufen. Das Fahrzeug weist eine Neumalerei auf sowie einen revidierten Motor. Das Interieur ist noch original. Sie stellt sich einen Preis von Euro 48`000.- vor.

Eine Bilddokumetation finden Sie hier.

Bei Interesse bitte eine Meldung über das Kontaktformular.


Hier ein weiteres Angebot:

Packard SIX 1700 Touring Sedan


Ich habe einen Packard 1700 Touring Sedan zu verkaufen.
Infos gibt es auf www.simautomotive.de
Eventuell such jemand in Ihrem Bekanntenkreis ein solches Auto.
Vielen Dank
Torsten Hoffmann
t.hoffmann@gf-a.de


12. Euro Packard Meeting in Wien 2019 vom 16. – 19. Mai 2019
Mit etwas Verspätung hat unser Fotograf Walti Tanner die Fotos von diesem tollen Anlass an unserem Webmaster Heinz geliefert.

Ab sofort sind die Fotos hier zu sehen:
Euro-Meeting 2019 Wien
Euromeeting 2019 Fahrzeuge

Eine Gruppe von 14 Personen mit 6 Fahrzeugen traf sich am Dienstag gegen Abend in Feldkirch (A) Die Fahrzeuge wurden auf den Autoreisezug verladen und die Passagiere reisten im Schlafwagen nach Wien. Hier ist das detaillierte Reiseprogramm

Speziell erwähnen möchte ich folgendes Erlebnis. Am Freitag, auf der Fahrt durch den Wienerwald, via Gumpoldskirchen zum Stift Heiligenkreuz und zurück, wurden wir in Gruppen von pro 3 Packard’s mit je 2 «Harley»-Motorräderern eskortiert. Wenn ein Packard den Anschluss verlor, wurde er durch den 2. Harley wieder an die Gruppe herangeführt.

Im Anschluss an das Treffen erfolgte die Rückreise auf Achse.In 4 gemütlichen, pannenfreien Etappen und 3 Uebernachtungen trafen wir am Mittwoch gegen Abend zu Hause ein.

Es war ein so tolles Erlebnis! Ich möchte alle ermuntern auch mal so eine Reise zu wagen. 2021 geht es nach Süd-Schweden!

Euer Hans-Ruedi Wyss


Unser Fotograf Walter Tanner, Richterswil im Ruhestand:
In den letzten Jahren hat Walti Tanner stehts die Anlässe unseres Clubs mit Fotos dokumentiert. Bereits vor 2 Jahren hat er angegeündigt, dies nicht mehr zu tun. Er hat sich aber bisher nicht daran gehalten. Nun ist es aber so weit.

Lieber Walti, ich danke Dir im Namen des «Packardclub Switzerland» für die grosse Arbeit die Du geleistet hast, sei es beim Schiessen und vor allem beim Bearbeiten der x-tausend Fotos. Unser Club braucht nun dringend einen neuen Fotografen oder eine Fotografin. Bitte meldet Euch bei mir.


Bis auf weiteres bitte ich Euch, Fotos von den Club-Anlässen, an mich
zu senden.
Hans-Ruedi Wyss, 079 / 690 20 49, hr-wyss@gmx.ch

————————————————————————————————————






Wer hat's erfunden?

Packard war überall!


Leserbrief aus "Markt und Technik"

————————————————————————————————————  

Dieser Anlass wurde inzwischen abgesagt!
Jubiläums-Umzug
150 Jahre Schweizer Feuerwehr-Verband

A
m 10. Mai 2020 findet in Zürich zu diesem Jubiläum ein grosser Umzug statt. Es werden 150 Feuerwehrfahrzeuge teilnehmen. Mit dabei ist auch der Verein Packard33 aus Richterswil mit diesem Packard und der Motorspritze „Schenk“ von 1938.
Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem einmaligen Anlass. Die Route wird noch festgelegt. Wir werden an dieser Stelle wieder orientieren.
Info zum Anlass

————————————————————————————————————  

Sehr interessante Info über die Packard Plant:
lest hier:
https://www.hagerty.com/articles-videos/articles/2019/12/13/22-miles-separate-these-packard-landmarks?fbclid=IwAR0ctXvY8IWvymkqB_REr9f4xiEogHBHv4eVGZzetqrb6fs8ESia8WOFOH8

————————————————————————————————————

Wann wurden die Camper erfunden ?

Packard mit Anhänger

Hier ein Beitrag unseres Präsidenten der von einem Freund aus USA diesen Bericht erhielt:
Our 1930 Curtiss Aerocar Camper trailer is wood-framed construction wrapped with an oil cloth material. It is the only one known to exist in this configuration. There is factory Curtiss Aerocar Fifth wheel that was built to mount Packard rumble seat area.
“My father purchased this in 1982 and it has been storage ever since. The trailer was discovered in a barn in the Albany area. My Dad had chased this trailer for decades without even seeing it until it was purchased in the 80s. It had been in the barn since the early 1930’s. Many trees had to be cut/removed to pull this camper out, similar to some of the other Tacy Barn Find discoveries. We recently coupled the Aerocar with a 1928 Packard 443 Roadster. The coupling assembly is a fifth wheel setup similar to a tractor-trailer. The fifth wheel mechanism is mounted in the rumble seat area of the Packard. The Aerocar is 18 feet long with a sleek aero design. There is small kitchen equipped with a stove, icebox, gravity feed water, sink, and cabinets. The living area has the ability to be used as a sitting, sleeping and eating area. The windows crank down for a nice breeze; screens can also be pulled down. There is also a 2-wayintercom system allowing the driver to communicate with those in the camping trailer. We are a fourth-generation Packard enthusiast. Packard’s and Barnfinds are a family affair!

Glenn H. Curtiss developed the Curtiss Areocar. Glenn was highly involved with the early aviation movement. He was also a proponent of motor travel. The Curtiss Aerocar was one the nations first travel trailers using the fifth wheel concept. He used aero-frame principles in the construction of these campers.

Bilder zu Curtiss Aerocar

————————————————————————————————————

Nochmals zum Thema Einparkhilfe!

Hier ein Ausschnitt aus der Patentschrift von 1932!!


Die Absenkung des Rades erfolgt hydraulisch!!
Interessant ist der Antrieb. Der erfolgt über das linke Hinterrad mit Vorwärts- resp. Rückwärtsgang wie folgt:
Rolle 41 seitlich am Rad 40, über Welle 43 und Kette 45 auf Rolle 48!! Eine Frage stellt sich mir aber: Das braucht doch eine Differentialsperre weil die Hinterräder in der Luft sind??

————————————————————————————————————

Zum Thema „Einwintern“ eine kleine Umfrage:

Mich würde mal interessieren was meine Kollegen vorkehren wenn das schöne alte Auto für den Winter stillgelegt wird. Es gibt ja in der Fachpresse viele Tipps und Anleitungen zu diesem Thema….was ist nützlich und was kann man getrost vergessen? Sagt doch mal was ihr wirklich nötig findet und auch macht.
Vielleicht gibt es dazu eine kleine Diskussion? Schreibt mir eine Mail und ich werde die Kommentare hier einfügen, mit oder ohne Quellenangabe, wie ihr wollt. Ich behalte meine Meinung vorläufig noch zurück, werde sie aber schon noch kundtun!
Vielen Dank

————————————————————————————————————

Risch als Bootsbauer

Wer hat das gewusst: Dass die Firma Risch auch Boote gebaut hat? Hier ein interessanter Artikel über ein Schiff, ein ganz spezielles sogar:
Ein bewaffnetes Schnellboot für die Schweizerarmee!

www.pbooturi.ch/der-verein/index.php

von Hans-Ruedi Wyss, vielen Dank

————————————————————————————————————

Der Unfall von Königin Astrid
A
n der letzten GV wurde von einem Mitglied eine NZZ-Broschüre erwähnt welche eine ausführliche Darstellung des Unfalls von Königin Astrid enthält. Astrid ist ja am 29. August 1935 mit einem Packard am Vierwaldstättersee tödlich verunglückt. Ich habe das Heft bei der NZZ bezogen, es kostet inkl. Porto Fr. 23.- shop.nzz.ch

Der erwähnte Artikel mit dem Titel: „Ein europäischer Unglücksfall“ ist sehr interessant und beschreibt detailliert die Geschichte und das Umfeld.

Für alle Interessierten habe ich die Geschichte kopiert und in ein
PDF-Dokument (Astrid.pdf) gepackt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

————————————————————————————————————




Kürzlich im Heft
Markt & Technik gesehen

















 

————————————————————————————————————

Packard Test-Grounds

Hansruedi Wyss hat einen interessanten Video gefunden über das Testgelände und die Tests mit Packard-Fahrzeugen.

Sehen Sie selbst:

 
https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=eebr2aNK6B0
 
Vielen Dank

————————————————————————————————————

Ein MUSS für jeden Packard-Freund:

Packard-Kalender

Unser Mitglied Hans-Ruedi Wyss hat wiederum einen wunderschönen Kalender kreiert!

Preis:
Fr. 29.- im Format A3
Fr. 18.- im Format A4

Bestellungen an Hans-Ruedi Wyss:
hr-wyss@gmx.ch
079 690 20 49

Achtung: es eilt, bitte Bestellungen bis 11.12.2018

————————————————————————————————————


Hier ein Nachtrag:


Viele Bilder von diesem schönen Anlass an welchem die Feuerwehrvereine Gäste waren!





————————————————————————————————————

height=150

Von wegen Einparkhilfe!

wie vieles andere….
alles schon dagewesen.

siehe diesen Link (Beitrag von Hans-Ruedi Wyss)
https://www.youtube.com/watch?v=hMsRJrlbyMI

————————————————————————————————————

Unserer Jubiläumsfahrt
25 Jahre Packardclub Switzerland
anfangs September war ein grossartiger Erfolg!


Während fünf Tagen genossen wir feine Kameradschaft und bei schönstem Wetter Ausfahrten in wunderbarer Umgebung! Und geschlemmt haben wir natürlich auch! Und die Besichtigungen die wir gemacht haben: Stadt Chur, Kloster Disentis und Museum der RHB in Bergün! Es ist unvergesslich!

Eine grosse Anzahl schöner Bilder zur Dokumentation, geschossen von unserem Walti Tanner und dem "Stadtführer von Chur“ Hans Hürlimann und seiner lieben Gemahlin Alice sind auf unserer Fotogallerie zu geniessen.
   - Bilder von Walti
   - Bilder von Hans und Alice
Man kann sich dabei auf ein abendfüllendes Programm freuen!

In der südostschweiz sowie dem Bündner Tagblatt erschien ein sehr schöner Artikel über unsere Jubiläumsfahrt. Vielen Dank! Hier ist er

Die Lokalzeitung novitats beehrte uns ebenfalls mit einem feinen Artikel und Bildern, auch hier unser bester Dank.
   - Titelseite novitats
   - Artikel in novitats

hier nur ein paar wenige Bilder der illustren Schar mit den schönen Packards:

————————————————————————————————————

Von Hans-Ruedi Wyss habe ich kürzlich einen Link erhalten auf einen amüsanten Artikel über eine Packard-Restauration:
Dr. Andreas Straube lässt Packard auferstehen

————————————————————————————————————

Die Sommerfahrt 2018 fand bei Prachtswetter und mit der Teilnahme von 12 Packards statt! Geniesst die 36 Bilder von unserem Fotograf Walti!
Viel Vergnügen.

————————————————————————————————————

Die GV 2018 mit Anfahren war ein sehr gelungener Anlass!
Gute Beteiligung, viele Packards, super Fischli, Museumsbesuch,
...was will man mehr?
Die Bilder unseres Fotografen sind bereit Vielen Dank Walti!

————————————————————————————————————

Diesen interessanten Artikel gefunden in der Vorankündigung zur RETRO CLASSICS in Stuttgart vom 22.-25. März.
Das allein wäre einen Besuch wert!

————————————————————————————————————

Die älteren Beiträge von dieser Seite sind noch hier!

Der Packardclub Switzerland

Wir bemühen uns um die Erhaltung der historisch bedeutenden Packard-Fahrzeuge.
Der Packardclub Schweiz wurde 1993 von einer stattlichen Zahl von Packard-Besitzern gegründet.
Gegenwärtig zählen wir rund 40 Mitglieder, alles Leute welche ihre Wagen mit grossem Enthusiasmus pflegen und natürlich auch fahren.

Der Packardclub Schweiz ist dem amerikanischen "Mutterclub" Packard Automobile Classics. Inc. als sog. Overseasregion angeschlossen, aber trotzdem völlig unabhängig.

--------------------------------------------------

Unser Vorstand

--------------------------------------------------

Der nächste Anlass unseres Clubs:

Samstag, 6. November
Winterhöck in Langenthal

alle Termine
--------------------------------------------------

Einige unserer Mitglieder
sind Vereine und haben z.T. eigene Internetauftritte:
Kurzpräsentationen und Links

--------------------------------------------------

Packard in der Schweiz
Die Risch-Story und die rote Fabrik
sehen Sie hier:

--------------------------------------------------